rysz1.jpg

Ryszard Lipczuk, geb. 1948, 1965-1970 Studium der Germanistik an der Universität Warschau, 1977 - Promovierung an der Universität Warschau - "Die Stellung der Zahlwörter im Rahmen der Wortarten. Eine deutsch-polnische Konfrontation" (Doktorvater: Prof. Dr. Jan A. Czochralski), 1986 Habilitation (Poznañ/Posen) - "Verbale Tautonyme lateinischer Herkunft in deutsch-polnischer  Relation. Ein Beitrag zur semantischen Beschreibung nach dem gebrauchstheoretischen Ansatz". 1970-1993 an der Nikolaus-Kopernikus-Universität in Toruñ (Thorn) tätig, seit 1990 a.o. Professor für germanistische Linguistik, seit 1993 an der Universität Szczecin (Stettin). 1993-97 und 2005-2012  Institutsleiter, 1993 - 2016 Leiter des Lehrstuhls für deutsche Sprache. 1981/82, 1987, 1998 und 2000 - Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung (Münster, Mannheim, Kiel, Leipzig). Forschungen besonders zur Geschichte des Fremdwortpurismus und der deutsch-polnischen Lexikographie, zum Problem der sog. "falschen Freunde des Übersetzers" und Internationalismen. Seit 1997 bis 2001 - Leiter des europäischen Projekts Tempus–Phare JEP "Translation und Wirtschaftsdeutsch in der Germanistik".  Seit Januar 2002 Univ.-Prof., seit Juli 2004 o.Prof. Seit 1.10.2018 Prof. em. Mitglied des internationalen Beirats der bibliografischen Zeitschrift "Germanistik" (Tübingen) und (seit 2010) des wiss. Beirats Prac Komisji Nauk Filologicznych Polskiej Akademii Nauk (Wroc³aw). Mitglied der Philologischen Kommission der Polnischen Akademie der Wissenschaften - Abteilung in Wroc³aw (seit April 2011). Betreuer von neun (abgeschlossenen) Doktordissertationen und ca. 330 (abgeschlossenen) Magisterarbeiten.

 


 

    Publikationen

1973

1) (Rez.) G. Helbig, Probleme der deutschen Grammatik für Ausländer, Leipzig 1972, in: Jêzyki Obce w Szkole 1973, 5, 312-314.


1974

2) Das Genus der aus dem Englischen und Französischen entlehnten Substantive in der deutschen Sportlexik, in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia germañska I, Toruñ 1974, 33-46.

3) (Rez.) H.-J. Grimm, G.Heinrich, Der Artikel, Leipzig 1974, in: Jêzyki Obce w Szkole 1974, 4, 254-255.


1975

4) (Rez.) G. Helbig, F. Kempter, Die uneingeleiteten Nebensätze, Leipzig 1974, in: Jêzyki Obce w Szkole 1975, 2, 120-122.

5) (Rez.) G. Helbig, H. Ricken, Die Negation, Leipzig 1973, in: Jêzyki Obce w Szkole 1975, 4, 249-250.


1976

6) Kriterien der Wortarteinteilung, in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia Germañska II (Toruñ), 1976, 105-119.

7) Was sind Zahlwörter?, in: Deutsch als Fremdsprache 1976,5, 290-292.

8) Für und wider. Antologia tekstów i æwiczeñ leksykalnych dla studentów germanistyki, Wroc³aw 1976 (Lehrbuch, Mitautor 30-47, 190-207).


1977/78

9) Zur Wiedergabe einiger unbestimmter Zahlwörter des Polnischen im Deutschen, in: Germanistisches Jahrbuch DDR-VRP 1977/78, 62-68.

10) Die Kardinalzahlen im Deutschen und Polnischen (ein Beitrag zur Wortartbestimmung), in: Deutsch als Fremdsprache 1978, 1, 22-25.

11) Strona bierna w jêzyku niemieckim i polskim (Passiv im Deutschen und Polnischen), in: Jêzyki Obce w Szkole 1978, 1, 43-46.

12) Czy liczebniki s¹ czêœci¹ mowy? (Sind die Zahlwörter eine Wortart?), in: Jêzyk Polski 1978, 4, 244-254.

1979

13) Die Stellung der deutschen Zahlwörter im Rahmen der Wortarten, in: Kwartalnik Neofilologiczny 1979, 3, 389-397.

14) O interferencji semantycznej (na przyk³adzie niemieckiego i polskiego s³ownictwa sportowego)(Von der semantischen Interferenz - anhand der deutschen und polnischen Sportlexik), in: Jêzyki Obce w Szkole 1979, 4, 206-209.


1980/81

15) Die Stellung der Zahlwörter im Rahmen der Wortarten. Eine deutsch-polnische Konfrontation, Göppingen - Kümmerle-Verlag, 1980, 196 S. Rezensionen

16) Wybrane zagadnienia z gramatyki jêzyka niemieckiego, cz.1. Morfologia, Katowice 1980 (Lehrbuch, Mitautor, 81-88).

17) Interferenzquellen im Bereich der Zahlwörter bei Deutsch lernenden Polen, in: Germanistisches Jahrbuch DDR-VR Polen 1980/81, 93-100.

18) Quantitätswörter als Adverbien im Deutschen und Polnischen, in: Studien zum polnisch-deutschen Sprachvergleich 1. Zeszyty Naukowe Uniwersytetu Jagielloñskiego, Warszawa-Kraków 1981, 7-21.

19) Zur Wiedergabe substantivischer Komposita des Deutschen im Polnischen (anhand der Sportlexik), in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia germañska 7, Toruñ 1981, 7-21.

20) (Rez.) E. Forstreuter, K. Egerer-Möslein, Die Präpositionen, Leipzig 1980, in: Jêzyki Obce w Szkole 1981, 5, 313-314.


1982

21) Jak t³umaczyæ na jêzyk niemiecki "kilkanaœcie" i "kilkadziesi¹t"? (Wie soll man "kilkanaœcie" und "kilkadziesi¹t" ins Deutsche übersetzen?), in: Jêzyki Obce w Szkole 1982,2, 107-113.


1984

22) O aprobowaæ i zgadzaæ siê - inaczej, in: Polonica (Kraków) 1984, 10, 179-184.

23) Alltagsdeutsch. Lehr- und Übungsbuch, Toruñ 1984 (Lehrbuch, Mitherausgeber und Mitautor), (S.21-25, 58-63, 139-145, 164-166).


1985

24) Bronis³aw Malinowskis Beitrag zur Sprachforschung, in: Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung (Berlin) 1985, 3, 321-325.

25) Eine semantische Analyse von traktieren und traktowaæ, in: R. Lipczuk (Hg.), Grammatische Studien. Beiträge zur germanistischen Linguistik in Polen, Göppingen 1985, 191-210.

26) Semantische Relationen im Bereich der lexikalischen Tautonyme im Deutschen und Polnischen, in: Studien zum polnisch-deutschen Sprachvergleich 2. ZN Uniwersytetu Jagielloñskiego, Kraków 1985, 61-72.

27) (Rez.) J. Jeziorski, Substantivische Nominalkomposita und ihre polnischen Entsprechungen, in: Germanica Wratislawiensia LXVIII, Wroc³aw 1985, 429-431.


1987

28) Verbale Tautonyme lateinischer Herkunft in deutsch-polnischer Relation. Ein Beitrag zur semantischen Beschreibung nach dem gebrauchstheoretischen Ansatz, Göppingen - Kümmerle-Verlag 1987, 398 S. Rezensionen

29) Überlegungen zu den sprachwissenschaftlichen und sprachschöpferischen Leistungen der Brüder Grimm, in: Skamandros. Germanistisches Jahrbuch DDR-VR Polen 1987, 179-184 (Mitautor).

30) Zum Problem der Satz- und Wortbedeutung. Einige Überlegungen im Anschluß an Wittgenstein, in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia Germañska X, 1987, 113-120.


1988

31) O ró¿nicach semantycznych w zakresie niektórych tautonimów czasownikowych w relacji niemiecko-polskiej, in: Jêzyki Obce w Szkole 5, 1988, 387-393.


1989

32) Vorsicht, Übersetzungsfallen!, in: Sprachpflege 1989, 1, 5-9 (Mitaut. H. Pötschke).

33) Zum gebrauchstheoretischen Ansatz in der lexikalischen Semantik. Versuch einer Begriffsklärung, in: Studien zum polnisch-deutschen Sprachvergleich 3, Kraków 1989, 123-137. ONLINE

34) Zum Problem der "falschen Freunde des Übersetzers", in: Theorie und Praxis der deutsch-polnischen Konfrontation und Translation, Rzeszów 1989, 41-52.

35) Zum Kampf gegen Fremdwörter in der deutschen und polnischen Turn- und Sportlexik im XIX. und Anfang des XX. Jahrhunderts, in: Skamandros. Dialog II, Warszawa 1989, 106-114.

36) Znaczenie leksykalne w œwietle semantycznej teorii u¿ycia (Lexikalische Bedeutung im Lichte der semantischen Gebrauchstheorie), in: Polonica (Kraków) XIV, 1989, 5-12.

37) (Rez.) Studia Germanica Posnaniensia XV, in: Kwartalnik Neofilologiczny 1989, 3, 278-279.

1990

38) Über ein Wörterbuch der "faux amis", in: Die deutsche Sprache im Kontrast und im Kontakt, (Hg.) Andrzej K¹tny, Rzeszów 1990, 225-237.

39) Ma³y s³ownik tautonimów niemiecko-polskich (Ein kleines Wörterbuch der deutsch-polnischen Tautonyme), Warszawa
WSiP, 1990, 152 S.

1991

40) Zum Problem der Abgrenzung von Semantik und Pragmatik, in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia germañska 13, 1991, 107-118.

41) Über John L. Austins Beitrag zum gebrauchstheoretischen Ansatz in der Semantik, in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia germañska 13, Toruñ 1991, 119-123.

42) "Falsche Freunde des Übersetzers" als Gegenstand der linguistischen Forschung und der lexikographischen Praxis, in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia germañska 14, 1991, 95-102.

43) "Falsche Freunde des Übersetzers". Forschungsprobleme und Streitfragen, in: Akten des VIII. Internationalen Germanisten-Kongresses Tokyo 1990, München 1991, Bd.4, 404-411.

44) (Bibliographie) Lehrstuhl für Germanistik der Nikolaus-Kopernikus-Universität. Liste der Veröffentlichungen, in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia germañska 15, 1991, 3-20.

1992

45) Internationalismen im deutschen und polnischen Sportwortschatz (Mitaut. H. Pötschke), in: Deutsch als Fremdsprache 1992, 2, 104-108.

46) Internacjonalizmy a "fa³szywi przyjaciele t³umacza" (Internationalismen und "falsche Freunde des Übersetzers"), in: Kontakty jêzyka polskiego z innymi jêzykami na tle kontaktów kulturowych = Jêzyk a kultura, Bd.7 (eds. J. Maækiewicz, J. Siatkowski),Wroc³aw 1992, 135-143.

47) Einiges zum Kampf gegen Fremdwörter in der deutschen Sportlexik, in: Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia germañska 16, 1992, 45-50.

1993

48) Faux Amis. Tautonyme. Internationalismen, in: Studia i materia³y. Germanistyka 10, Zielona Góra 1993, 29-38. online

49) Zu den Internationalismen in der deutschen und polnischen Sportlexik, in: Sprache - Kommunikation - Informatik. Akten des 26. Linguistischen Kolloquiums (Hgg.: J. Darski, Z. Vetulani), Poznañ 1991, Bd. 2, Tübingen 1993, 437-443.

50) (Rez.) A. K¹tny (Hgg.), Studien zur kontrastiven Linguistik und literarischen Übersetzung. Peter Lang Verlag, Frankfurt/M. 1989, in: Przegl¹d Glottodydaktyczny, 1993, 86-88.

1994

51) Sport a puryzm jêzykowy, in: Humanistyka a sport (ed. B. Andrzejewski, G. Gawlak-Kica), Poznañ 1994, 129-136.

52) Über einige Verdeutschungswörterbücher im 19. und 20. Jahrhundert (mit besonderer Berücksichtigung der Fremdwortverdeutschung in der Sportlexik), in: Sprache - Sprechen - Handeln. Akten des 28. Linguistischen Kolloquiums. Graz 1993, Tübingen 1994, 253-257.

53) Zwei Wörterbücher: Campe und Kortowicz, in: Kwartalnik Neofilologiczny 1994, 1, 43-50.

54) Einige Bemerkungen zu den deutsch-polnischen Sprachkontakten, in: Studia i materia³y. Germanistyka 11 (Zielona Góra) 1994, 31-36.

55) (Lehrbuch) Der deutsche Wortschatz mit Humor. Texte und lexikalische Übungen (Hgg; Mitautoren: M. Szczodrowski, J. Jarosz), Wydawnictwo Adam Marsza³ek, Toruñ 1994, 140 S.  Rezensionen

56) (Mitautor: Dr¹¿kowski, A.) (Rez.), Wielki S³ownik niemiecko-polski, in: Jêzyki Obce w Szkole 1994, 1, 71-73.


1995

57) Wörterbuch und "faux amis" (am Beispiel des Großwörterbuchs von J. Piprek/J. Ippoldt), in: (ed.) J. Wawrzyñczyk, Bilingual Lexicography in Poland. Theory and Practice, Warszawa 1995, 72-78.

58) Niemiecko-polski s³ownik tautonimów (Deutsch-polnisches Wörterbuch der Tautonyme) (Mitautoren Z. Bilut-Homplewicz, A. K¹tny, Ch. Schatte), PWN Warszawa 1995,     346 S. Rezensionen

59) Zu Motiven der Verdeutschung von Fremdwörtern im 19. und 20. Jahrhundert, in: Aspekte der Sprachbeschreibung. Akten des 29. Kolloquiums Aarhus 1994 (Hrsg. von P. Baerentzen), Tübingen 1995, 127-130.

60) (Rez.) Langenscheidts Großwörterbuch. Deutsch als Fremdsprache, in: Przegl¹d Glottodydaktyczny XIII (Warszawa) 1995, 57-59.


1996

61) Bericht über die Konferenz "Deutsch - eine neue Lingua Franca?", in: Colloquia Germanica Stetinensia 4, Szczecin 1996, 193-195.

62) Englische Entlehnungen im deutschen und polnischen Sportwortschatz, in: Studien zur deutschen und niederländischen Sprache und Kultur. Festschrift für Jan Czochralski (Hg.: J. Wiktorowicz), Warszawa 1996, 125-143.

63) Kilka s³ów o germanistyce szczeciñskiej (na tle ogólnych celów neofilologii i filologii germañskiej w Polsce) (Ein paar Worte über die Germanistik in Szczecin (auf dem Hintergrund der allgemeinen Ziele der Neuphilologie und der Germanischen Philologie in Polen), in: Europa Regionum I, Szczecin 1996, 131-140.

64) Anglizismen im deutschen und polnischen Sportwortschatz, in: Kognitive Aspekte der Sprache. Akten des 30. Linguistischen Kolloquiums, Gdañsk 1995 (Hg.: K. Sroka), Tübingen 1996, 147-150.

65) Das Fremdwort im Deutschen - Verdeutschungsversuche im 19. und 20. Jahrhundert, in: Kwartalnik Neofilologiczny XLIII, 3, 1996, 217-227.

1997

66) Einige kritische Bemerkungen zur deutsch-polnischen Lexikographie, in: Plus ratio quam vis. Festschrift für Aleksander Szulc zum 70. Geburtstag (hg. von A. Dêbski), Kraków 1997, 111-118.

67) Von Artisten, Illusionisten, Kriminalisten und anderen falschen Freunden. Übungen und Texte zum Sprachenpaar Deutsch-Polnisch, Teil I. Buchstaben A-K (Redaktion und Mitautorschaft), Szczecin 1997, 87 S. 

68) Von Piloten, Pionieren, Potentaten und anderen falschen Freunden. Übungen und Texte zum Sprachenpaar Deutsch-Polnisch, Teil II. Buchstaben L-Z (Mitredaktion K. Nerlicki, Mitautorschaft), Szczecin 1997, 122 S.

69) Bericht über den IX. Kongreß des Internationalen Germanistenverbandes in Vancouver August 1995, in: Colloquia Germanica Stetitensia 1997, 5.

70) Konferencja na temat pogranicza we Frankfurcie nad Odr¹, in: Europa Regionum, 1997, Bd. 2, 333-337.

1998

71) Zu einigen Verdeutschungsvorschlägen im Bereich der Schullexik im 19. Jh. (Mitautor: I. Buszko), in: Colloquia Germanica Stetinensia 7, 1998, 49-63.  online

1999

72) Deutsche Einflüsse im Polnischen und deren Reflektion in Polen, in: (Hgg.) Spillmann, H. O., Warnke, I., Internationale Tendenzen der Syntaktik, Semantik und Pragmatik. Akten des 32. Linguistischen Kolloquiums in Kassel 1997, Frankfurt/M. etc.: Peter Lang 1999, 291-297.

73) Wörter fremder Herkunft im deutschen und polnischen Sportwortschatz, Szczecin 1999, 196 S.  Rezensionen

74) Zur Mehrdeutigkeit der Termini (am Beispiel von Sprechakttaxonomien), in: Zur Mehrdimensionalität des Textes. Repräsentationsformen, Kommunikationsbereiche, Handlungsfunktionen (Hg.: Z. Bilut-Homplewicz), Rzeszów 1999, 117-126.

75) (Rez.)(Mitautor: A. Futyma): Johann Gottfried Herders humanistisches Denken und universale Wirkung. Materialien des internationalen wissenschaftlichen Symposiums des Lehrstuhls für Germanische Philologie der Universität Gdañsk, Gdañsk, 3.-5.11.1994. Hg. von Jana Data und Marian Szczodrowski, Gdañsk 1997, 127 S., in: Colloquia Germanica Stetinesia 1999, 247-252.

76) Einiges zur Germanistik in Polen und Szczecin, in: (Hgg.) H. Bluhme, R. Lipczuk, Gedanken zum Deutschunterricht in Polen und Belgien, Szczecin 1999, 11-18.

77) (Hgg.: S. Feuchert, R. Lipczuk), Ein deutsch-polnisches Glossar zum Lehrbuch "Wirtschaftsdeutsch von A-Z", Szczecin 1999.

2000

78) (Mitautoren: P. Mecner, W. Westphal), Lexikon der modernen Linguistik. Ausgewählte Begriffe zur Kommunikation und Kognitionswissenschaft, Szczecin 1999 (2. Aufl. 2000). Rezensionen

79) O wieloœci i wieloznacznoœci terminów (na przyk³adzie klasyfikacji aktów mowy), in: Acta ac Communitas 9 (Warszawa – Poznañ) 2000, 169-176.

80) Problem internacjonalizmów - ze szczególnym uwzglêdnieniem wyrazów miêdzynarodowych w prawie handlowym, in:  Problemy komunikacji miêdzykulturowej. Lingwistyka, translatoryka, glottodydaktyka, Warszawa 2000, 265 - 278.

81) "Fa³szywi przyjaciele t³umacza" w s³ownikach niemiecko-polskich, in: A. K¹tny, K. Hejwowski (eds.), Problemy frazeologii i leksykografii. Materia³y z konferencji zorganizowanej przez Wydzia³ Filologiczny Wszechnicy Mazurskiej Olecko, 16 - 17 czerwca 1999 rok, Olecko 2000, 13 -21.

82) Bibliografia na temat "faux amis", vgl. 81), 175-200.

83) (Mitverfasser: Piotr Sulikowski) Rezension von: Alicja Sakaguchi, Interlinguistik. Gegenstand, Ziele, Aufgaben, Methoden, Peter Lang 1998, in: Studien zur Deutschkunde, Warschau 2000, 647-654 .

84) (Rez.) Ulrich Engel et al., Deutsch-polnische kontrastive Grammatik, in: Glottodidactica XXVIII (Poznañ) 2000, 196-199.

2001

85) (Rez.) Wort und Name im deutsch-polnischen Sprachkontakt. Ernst Eichler, von seinen Schülern und Freunden (Hg.: K. Hengst), Böhlau 1997, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 41, H. 1. Tübingen 2001, 27-28.

86) (Rez.) Wörterbücher in der Diskussion IV, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 41, H. 1. Tübingen 2001.

87) (Mithg. und Mitautor) Lehr- und Übungsbuch zur deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Übersetzung, Giga: Szczecin 2001, 187 S. Rezensionen

88) Deutsche Entlehnungen im Polnischen - Geschichte, Sachbereiche, Reaktionen, in: Torsten Leuschner (Hg.), Linguistik Online 2001/8.

89) Deutsch-polnische und polnisch-deutsche Wörterbücher gestern und heute, in: (Hg.) Franciszek Grucza, Tausend Jahre polnisch-deutsche Beziehungen. Sprache - Literatur - Kultur - Politik. Materialien des Millennium-Kongresses 5.-8. April 2000, Warszawa, Warschau 2001, 456-469. online

90) (Rez.) Andrea Kolwa, Internationalismen im Wortschatz der Politik. Interlexikologische Studien zum Wortschatz der Politik in neun EU-Amtssprachen sowie im Russischen und Türkischen, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 42, H. 3/4, Tübingen 2001, 416-417. online

91) (Rez.) Ulrike Haß-Zumkehr, Deutsche Wörterbücher - Brennpunkt von Sprach- und Kulturgeschichte, Berlin u. a. in:
Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 42, H. 3/4, Tübingen 2001, 504-505.

92) (Rez.) Krzysztof Petelenz, Standardisierung der Lexikoneinträge für ein neues großes deutsch-polnisches und polnisch-deutsches Wörterbuch, Hildesheim u.a.: Olms 2001, in:  Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 42, H. 3/4, Tübingen 2001, 507-508.  online

2002

93)    Faux Amis in den deutsch-polnischen Wörterbüchern, in:  Akten des X. Internationalen Germanistenkongresses Wien 2000 "Zeitenwende - Die Germanistik auf dem Weg vom 20. ins 21. Jahrhundert", (Hg.) Peter Wiesinger), Bd. 2: Entwicklungstendenzen der deutschen Gegenwartssprache, Peter Lang: Bern etc. 2002,  299-304.

94) (Rez.) Multiethnizität und Interkulturalität. Geschichte, Erfahrungen, Berichte, Lösungen. Dokumentation einer wissenschaftlichen Summerschool 18. – 22. September 2000, Wien (Hg.: Franciszek Grucza), Warszawa 2001, 288, in:  Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 43, H. 1/2, Tübingen 2002, 7.  online

95) Aufforderungen im Deutschen und ihre Wiedergabe im Polnischen, in: Colloquia Germanica Stetinensia 2002, 12, 21-29.

 
96)  Ein Bericht über das Linguistische Kolloquium in Ljubljana, in: Colloquia Germanica Stetinensia 2002, 12,  181-182.

97) (Rez.) Pommersches Wörterbuch, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 43, H. 3/4, Tübingen 2002, 639.

98) O t³umaczeniu  germanizmów, in: Przegl¹d Glottodydaktyczny VIII (Warszawa), 2002, 13-21.

2003

99) (Mitaut.: Daniel Buncic) An online bibliography on false friends (2003),   http://www.lipczuk.buncic.de 

100) (Rez.) Wagner, Klaus R., Pragmatik der deutschen Sprache, Frankfurt/M.: Lang 2001, in:  Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 44, H. 1/2, Tübingen 2003, 90-91.

101) Puryzm jêzykowy w Niemczech - historia i teraŸniejszoœæ (Der Fremdwortpurismus in Deutschland - Geschichte und Gegenwart), in: Biuletyn Polskiego Towarzystwa Jêzykoznawczego LIX (Kraków) 2003, 139-149.

2004

102 ) Pronominale Formen in deutsch-polnischen Wörterbüchern, in: Werte und Wertungen. Sprach-, literatur- und kulturwissenschaftliche Skizzen und Stellungnahmen, Wroc³aw 2004, 136-144.

103) (Mitaut.: Agnieszka Fr¹czek), S³owniki polsko-niemieckie i niemiecko-polskie - historia i teraŸniejszoœæ (Polnisch-deutsche und deutsch-polnische Wörterbücher - Geschichte und Gegenwart), Szczecin - Wo³czkowo: Oficyna In Plus, 231 S.  Inhalt

104) Über einige Gegner des Fremdwortpurismus, in: (Hgg) R. Lipczuk, K. Nerlicki, W. Westphal, Kommunikation für Europa. Sprachkontakte - Sprachkultur - Sprachenlernen. Materialien von der sprachwissenschaftlichen Konferenz Szczecin - Pobierowo 07.09-09.09.2003, Szczecin: In Plus 2004, 67-72.

105) Zum Problem der Äquivalente in zweisprachigen Wörterbüchern, Studia Niemcoznawcze. Studien zur Deutschkunde XXVIII, Warszawa 2004, 833-842.

106) Der  Fremdwortpurismus   in Deutschland und Polen an der Jahrtausendwende, in: Linguistische Studien im europäischen Jahr der Sprachen. Akten des 36.  Linguistischen Kolloquiums in Ljubljana 2001, Peter Lang: Frankfurt a. M. etc. 2004, 371-378.

107) S³upszczanin Eduard Engel i jego pogl¹dy na czystoœæ jêzyka, in: Wschód - Zachód. Dialog jêzyków i kultur w kontekœcie globalizacji, (Hgg.) Z. Nowo¿enowa, G. Lisowska, S³upsk 2004, 84-89.

108) (Rez.) B. Panzer, Studien zur Linguistik und Slawistik. Gesammelte Aufsätze aus vier Jahrzehnten, Frankfurt am M. 2003, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 45, H. 3/4, Tübingen 2004, 589-590.


109) (Rez.) M. P³omiñska, Farben und Sprache. Deutsche und polnische Farbbezeichnungen aus kontrastiver Sicht, Frankfurt am M. 2003, in: Germanistik.Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 45, H. 3/4, Tübingen 2004, 590.

2005

110) Ein Kurzbericht über die internationale Tagung "Ost-West" in S³upsk", in: Colloquia Germanica Stetinensia (nr 13) 2005, 268-270.

111) (Rez.) Krzysztof Petelenz, Standardisierung der Lexikoneinträge für ein neues großes deutsch-polnisches und polnisch-deutsches Wörterbuch, Hildesheim u.a.: Olms 2001, in: Kwartalnik Neofilologiczny 2005, 1, 118-120.

112) Anglicyzmy w s³ownikach niemiecko-polskich (Anglizismen in deutsch-polnischen Wörterbüchern) , in: (ed.) Danuta Stanulewicz, Roman Kalisz, Wilfried Kürschner, Cäcilia Klaus, De lingua et litteris. Studia in honorem Andreae Sroka, Wydawnictwo Uniwersytetu Gdañskiego: Gdañsk 2005, 255-259.


113)  (Rez.)
Deutsch im Kontakt mit germanischen Sprachen (Hg.: H. H. Munske), Tübingen, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 46, H. 1/2, Tübingen: Niemeyer 2005, 39-40.

114) (Rez.) Prêdota, Stanis³aw, Mehrsprachige Wörterbücher des 16. bis 18. Jahrhunderts mit einem niederländischen und einem polnischen Teil, Lang: Frankfurt a. M. 2004, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 46, H. 1/2, Tübingen 2005, 121.

115) (Rez.) Sprachkultur und Lexikographie (Hg.: J. Scharnhorst), Lang: Frankfurt a. M. 2004, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 46, H. 1/2, Tübingen: Niemeyer 2005,  122.

116)  Zur Geschichte und Gegenwart der Stettiner Universitätsgermanistik, in: Colloquia Germanica Stetinensia (2005) 14,  5-12

117) (Rez.) Burkhard Schaeder, Studienbibliographie. Germanistische Linguistik, Frankfurt/M. 2005, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 46, H. 3/5, Tübingen: Niemeyer 2005,  557.

2006

118) Lexikalische Konvergenzen in europäischen Sprachen, in: (Hg.) J. Schiewe, Kompetenz, Diskurs, Kontakt. Sprachphänomene in der Diskussion. Beiträge des deutsch-polnischen Kolloquiums, Greifswald, 21.- 22. Oktober 2004, Peter Lang: Frankfurt am M. etc. 2006, 115-128.

119)  Verdeutschungs- und Verpolnischungswörterbücher, in: (Hgg.) J. Schiewe, R. Lipczuk, W. Westphal, Kommunikation für Europa. Interkulturelle Kommunikation als Schlüsselqualifikation, Peter Lang: Frankfurt am M. etc. 2006, 29-39.

120) Deutsches Wortgut in polnischen Fremdwörterbüchern, in: (Hgg.) Franz Simmler, Eugeniusz Tomiczek, Germanistischer Brückenschlag im deutsch-polnischen Dialog. II. Kongress der Breslauer Germanistik. Bd. 1. Sprachwissenschaft, Wroc³aw – Dresden 2006, 163-172.

121) (Rez.) Claus Altmayer, Kultur als Hypertext, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 47, H. 1/2, Tübingen: Niemeyer 2006, 80.

2007

122) (Rez.) Wenke Mückel, ,,Trübners Deutsches Wörterbuch" (Band 1-4) - ein Wörterbuch aus der Zeit des Nationalsozialismus. Eine lexikographische Analyse der ersten vier Bände (erschienen 1939–1943), in:  International Journal of Lexicography (Oxford), April 2007, vol. 20, 3, 339-342.

  http://ijl.oxfordjournals.org/cgi/content/full/ecm013?

123) Carl Loewe  in Stettin 1820-1866, in: (Hgg.) K. Grzywka et al., Kultura - Literatura - Jêzyk. Prace ofiarowane Profesorowi Lechowi Kolago w 65. rocznicê urodzin. Kultur - Literatur - Sprache. Festschrift für  Professor Lech Kolago zum 65. Geburtstag, Warszawa 2007,  649-656.

124)  Motive der Fremdwortbekämpfung, in: Studia Niemcoznawcze. Studien zur Deutschkunde  XXXVI, Warszawa 2007, 521-531.

125)
Geschichte und Gegenwart des Fremdwortpurismus in Deutschland und Polen, Peter Lang: Frankfurt 2007 (= Danziger Beiträge zur Germanistik Bd. 23), 251 S. Rezensionen Peter Lang Verlag

126) (Rez.) Pommersches Wörterbuch, H. 7-12, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 48, H. 1/2, Tübingen: Niemeyer 2007, 107.

127) (Mitaut. R. Nadobnik) Ist ein Schulwörterbuch schülerfreundlich? Anhand eines Larousse-Wörterbuchs, in: Colloquia Germanica Stetinensia 15, 2007, 17-36.

128) (Rez.) Kompakt Plus Wörterbuch, Deutsch-Polnisch. S³ownik Compact Plus. Niemiecko-polski, Larousse - Rea, in: Colloquia Germanica Stetinensia 15, 2007,  259-262.

129) Wyrazy z³o¿one w s³ownikach zniemczaj¹cych i spolszczaj¹cych, in: Biuletyn Polskiego Towarzystwa Jêzykoznawczego LXIII, Kraków 2007, 181-188.

2008

130) Grammatik in deutsch-polnischen Wörterbüchern, in: (Hgg.) B. Miko³ajczyk, M. Kotin, Terra grammatica. Ideen - Methoden - Modelle. Festschrift für Józef Darski zum 65. Geburtstag, Frankfurt am M. etc. 2008, 217-225.

131)  (Mitaut. Magdalena D¿aman-Dobrowolska) Fremdwörter im deutschen und polnischen Sportwortschatz anhand von Pressetexten, in:   Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 1. Wörter und Wörterbücher. Übersetzung und Spracherwerb, Hamburg 2008, 41-58.

132) Nationale Motive bei der Fremdwortbekämpfung, in: W. Czachur, M. Czy¿ewska (Hgg.), Vom Wort zum Text. Studien zur deutschen Sprache und Kultur. Festschrift für Professor Józef Wiktorowicz zum 65. Geburtstag, Warszawa, 173-183.

133) (Rez.) Pfalzgraf, Falco, Neopurismus in Deutschland nach der Wende, Frankfurt a. M. 2006, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 48, H. 3/4, Tübingen: Niemeyer 2007, 620-621.

134) S³owniki mono- czy bidyrekcjonalne?, in: (Hgg.) K. Myczko, B. Skowronek, W³.
Zabrocki, Perspektywy glottodydaktyki i jêzykoznawstwa. Tom jubileuszowy z okazji 70. urodzin Profesora Waldemara Pfeiffera, Poznañ, 437-445.

135)  (Rez.) Ernst Moritz Arndt (1769-1860). Deutscher Nationalismus – Europa – Transatlantische Perspektiven, herausgegeben von Walter Erhart und Arne Koch, Niemeyer: Tübingen 2007,  302 S., in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, 49, H.1-2,  2008, 276-277.

2009

136) (Rez.) Deutschlernen in den polnischen Ländern vom 15. Jahrhundert bis 1918 (red. H. Glück, K. Schröder), in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen,   3-4,  2008, 545 .

137) Erfolg und Misserfolg der Fremdwortverdeutschung, in: (Hgg.) W. Czachur, M. Czy¿ewska, A. Fr¹czek, Wort und Text. Bestandsaufnahme und Perspektiven, Warszawa 2009,  175-184.

138) (Rez.) Silke Wiechers, Die Gesellschaft für deutsche Sprache.  Vorgeschichte, Geschichte und Arbeit eines deutschen Sprachvereins, in: Colloquia Germanica Stetinensia 16, 2009, 249-253.

139) Pisarze niemieccy a walka z wyrazami obcymi, in: Rozprawy Humanistyczne X (W³oc³awek) 2009, 87-102.

140) Erfolg und Misserfolg der Verdeutschungs- und Verpolnischungsversuche, in: (Hgg.) I. Bartoszewicz, M. Dalmas, J. Szczêk, A. Tworek, Germanistische Linguistik extra muros - Aufgaben = Linguistische Treffen in Wroc³aw 4, Wroc³aw - Dresden 2009, 19-26.

141)  (Rez.) Kettler, Wilfried: Untersuchungen zur frühneuhochdeutschen Lexikographie in der Schweiz und im Elsass. Strukturen, Typen, Quellen und Wirkungen von Wörterbüchern am Beginn der Neuzeit. Bern etc.: Peter Lang 2008, 1108 S., in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen,
2009, 50, H. 1-2,  57.

142) (Rez.) A. K¹tny (red..) S³owiañsko-nies³owiañskie kontakty jêzykowe. Slawisch-nichtslawische Sprachkontakte, Olecko 2007, 278 S., in: Colloquia Germanica Stetinensia 17, 193-196.

143) (Rez.) I. Kromp, Eigennamen in der deutschen und polnischen Kinderliteratur unter textlinguistischem und translatorischem Aspekt, Frankfurt a. M. 2008, w: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 50, H. 3/4, Tübingen: Niemeyer 2009, 553-554.

144) (Rez.) S. Kutscher, Kausalitat und Argumentrealisierung. Zur Konstruktionsvarianz bei Psychverben am Beispiel europaischer Sprachen. Tübingen 2009, w: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 50, H. 3/4, Tübingen: Niemeyer 2009, 554.

2010

145) Tautonyme bei der Übersetzung von polnischen Sporttexten ins Deutsche, in: (Hgg.) P. B¹k, M. Sieradzka, Z. Wawrzyniak, Texte und Translation = Danziger Beiträge zur Germanistik 29,  Frankfurt a. M. 2010, 109-120.

146) Polsko-niemieckie kontakty jêzykowe - zapo¿yczenia leksykalne, in: (red.) E. Komorowska, D. Stanulewicz, Jêzyk, to¿samoœæ. Ksiêga pami¹tkowa ofiarowana Doktor Bo¿enie Zinkiewicz-Tomanek, Szczecin 2010, 178-186.

147) Joachim Heinrich Campe a puryzm jêzykowy w Niemczech, in: (Hg.) E. Komorowska, P. Kamiñska, Ad Fontes. Ksiêga jubileuszowa ofiarowana Profesor Oldze T. Mo³czanowej, Szczecin 2010, 225-245.

148) 149)  Eduard Engel und seine Kritik an der Wissenschaftssprache, in: Studien zur sprachlichen Kommunikation. Festschrift aus Anlass des 70. Geburtstags von. Prof. Dr. habil. Marian Szczodrowski, Gdañsk 2010, 177-186.

149) S³ownik Langenscheidt Partner  –  jego makro- i  mikrostruktura, dyrekcjonalnoœæ, in: Prace Komisji Nauk Filologicznych we Wroc³awiu II, red. P. Chruszczewski, S. Prêdota. Wroc³aw 2010,  63-75.

2011

150) Nation und Sprache im Zusammenhang mit dem Fremdwortpurismus in Deutschland und Polen, in: (Hg.) J. Schiewe, R. Lipczuk, K. Nerlicki, W. Westphal, Kommunikation für Europa II. Sprache und Identität, Frankfurt a. M. 2011, 13-24.

151) Direktionalität in polnisch-deutschen Wörterbüchern (Frankfurt a. M.), in: (Hg.) L. Zieliñski, K.-D. Ludwig, R. Lipczuk, Deutsche und polnische Lexikographie nach 1945 im Spannungsfeld der Kulturgeschichte = Danziger Beiträge zur Germanistik 35, Frankfurt a. M., 269-282.

152)  Anglizismen in Fremd- und Verdeutschungswörterbüchern, in: (Hg.) M. Kotin, E. Kotorova, Geschichte und Typologie der Sprachsysteme. History and Typology of Language Systems, Universitätsverlag: Heidelberg, 377-386.

153) (Rez.) Das Handbuch der Eurolinguistik. Hg. v. U. Hinrichs, Wiesbaden 2010, 993 S., in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 51, H. 3/4, Tübingen: Niemeyer 2010, 549-550.  

154) (Rez.) Marta Czy¿ewska, Der Allgemeine Deutsche Sprachverein und das Fremdwort. Eine Untersuchung der deutschen Presse am Ende des 19. Jahrhunderts. Dresden - Wroc³aw 2008, w: Colloquia Germanica Stetinensia 19, 231-234.

155) Fremdsprachige Einschübe - Abgrenzung von anderen Begriffen, in: (Hg.) M. Smoliñska, Wort - Bedeutung, Sinn und Wirkung. Festschrift für Prof. Dr. habil. Oleksij Prokopczuk zum 70. Geburtstag, S³upsk 2011,  129-135.

156) O s³ownikach wyrazów obcych, s³ownikach zniemczaj¹cych i spolszczaj¹cych, in: (ed.) B. Afeltowicz, J. Ignatowicz-Skowroñska, P. Wojdak, In silva verborum, Szczecin 2011, 205-216.

157) Eine Bibliographie zur Phraseologie und Phraseographie, in: R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, D. Misiek (Hg.), Phraseologismen in deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Wörterbüchern. Theoretische und praktische Aspekte der Phraseologie und Lexikographie, Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 4, Hamburg 2011, 13-41.

158) Ein Überblick über die Forschungen zum Thema Phraseologismen in der polnischen Germanistik, in: R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, D. Misiek (Hg.), Phraseologismen in deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Wörterbüchern. Theoretische und praktische Aspekte der Phraseologie und Lexikographie, Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 4, Hamburg 2011, 43-52.

159) (Rez.) Zwischen den Sprachen, zwischen den Kulturen. Transfer- und Interferenzprozesse in europäischen Sprachen. Red. A. Koll-Stobbe. Frankfurt a. M. 2009, 253 S., in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 52, H. 1-2, Tübingen: Niemeyer 2011, 52.

2012

160) Gegen Anglizismen in der deutschen Sportlexik – ein historischer Exkurs, in: J. Taborek, A. Tworek, L. Zieliñski (Red.), Sprache und Fußball im Blickpunkt linguistischer Forschung. Hamburg 2012, 97-110.

 161) Badania w s³ownikach relacji niemiecko-polskiej, in: (Hg.) R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, A. Sulikowska,  Frazeologizmy w s³ownikach niemiecko-polskich i polsko-niemieckich. Szczecin, 43-58.

162) (Mitaut. M. Lisiecka-Czop) Opis s³owników Pons. Du¿y s³ownik niemiecko-polski, polsko-niemiecki (2002) i Langenscheidt. S³ownik Partner polsko-niemiecki, niemiecko-polski (2006), in: (Hg.) R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, A. Sulikowska,  Frazeologizmy w s³ownikach niemiecko-polskich i polsko-niemieckich. Szczecin, 59-74.

163) Ein Kurzbericht über den Kongress der Internationalen Vereinigung der Germanisten in Warschau 2010, in: Colloquia Germanica Stetinensia 20. Tom dedykowany Profesorowi Karolowi Koczemu z okazji 80. urodzin. Szczecin 2012, 230-232.

164) Über einige Versuche der Verdeutschung von Musiktermini, in: (red.) K. Grzywka et al., Kultura – Literatura – Jêzyk. Pogranicza komparatystyki. Prace ofiarowane Profesorowi Lechowi Kolago w 70. Rocznicê urodzin, Warszawa 2012, 1349-1357.

165) (Rez.) Peter  Eisenberg, Das Fremdwort im Deutschen, Berlin 2011, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 52, H. 3-4, Tübingen: Niemeyer 2011, 574-575. 

166)  Motive der Bekämpfung der Fremdwörter im Deutschen, in: www.ejournals.eu/ZVPG, auch: (Hg.) G. Paw³owski, M. Olpiñska-Szkie³ko, S. Bonacchi, Mensch – Sprachen – Kulturen. Beiträge und Materialien der internationalen wissenschaftlichen Jahrestagung des Verbandes Polnischer Germanisten 25.-27. Mai 2012, Warszawa, 177-192.

2013

167)  Ein Verdeutschungs- und ein Verpolnischungswörterbuch als Beispiele der puristischen Tätigkeit in Deutschland und Polen, in: M. L. Kotin, W. Haubrichs, J, Wiktorowicz, E. ¯ebrowska (Hg.), Akten des XII. Internationalen Germanistenkongresses Warschau 2010. Vielheit und Einheit der Germanistik weltweit. Bd. 17, 101-106.

 

168) Einige Anmerkungen zu synchronischen fremdwortbezogenen Wörterbüchern des Deutschen, in: (red.) R. Lipczuk, K. Nerlicki, Synchronische und diachronische Aspekte der Sprache =  Stettiner  Beiträge zur  Sprachwissenschaft 5 (Hamburg), 77-91.

169) Fremdwortbezogene Wörterbücher des Deutschen, in: Academic Journal of Modern Philology, vol. 2, Wroc³aw, 53-65.

170) (Rez.) A. Heier, Fremdwortlexikografie zwischen 1800 und 2007 (…), in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 54, H. 1-2, Tübingen: Niemeyer 2013, 42-43.

171) (Rez.) O kontrowersyjnej pracy na temat leksykografii polsko-niemieckiej, in: Colloquia Germanica Stetinensia  22, 321-323.

172) Grammatik in fremdwortbezogenen Wörterbüchern des Deutschen, in: Studia Germanica Posnaniensia XXXIII (2013), 67-75.

      pressto.amu.edu.pl/index.php/sgp/article/view/2601/2583

2014

173)  Walka z wyrazami obcymi w Niemczech – historia i wspó³czesnoœæ, Universitas: Kraków, 280 S.

174)  Johann Christian August Heyse i jego nastêpcy – o wa¿nym s³owniku purystycznym, in:  Folia Germanica (£ódŸ) 2013, 9, 15-27.

175)  Englische  Entlehnungen in fremdwortbezogenen Wörterbüchern, mit besonderer Berücksichtigung des Petri-Wörterbuchs (1929), in: (Hg.) K. Lukas, I. Olszewska, Deutsch im Kontakt und Kontrast, Frankfurt a. M., 239-251.

176) (Rez.) H. Biaduñ-Grabarek, Zum Schwund der lexikalischen Entlehnungen aus dem Deutschen In den Mundarten der polnischen Großstädte im ehemals deutsch-polnischen Gebiet, Frankfurt a. M. 2013, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 55, H. 1-2, Tübingen: Niemeyer 2014, 21.

177) Das PETRI-Wörterbuch (1806 – 1929) – ein lexikografischer Erfolg, in: Colloquia Germanica Stetinensia 23, 203-218.

178)  (Rez.) Janusz Taborek: Das Wörterbuch der Fußballsprache. Polnisch – Russisch – Englisch – Deutsch, Verlag Dr. Kovaè, Hamburg 2014, 247 S., in:  Studia Niemcoznawcze  LIV, 2014, 648-650.

 

2015

179)  (Rez.) G. £opuszañska-Kryszczuk, Danziger Umgangssprache und ihre Spezifik, Frankfurt a. M. 2013, 156 S., in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 55, H. 3-4, Tübingen: de Gruyter 2014, 517-518.

180) (Rez.) Reichtum und Armut der deutschen Sprache. Erster Bericht zur Lage der deutschen Sprache, Berlin etc., 233 S., 2013, in: Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliografischen Hinweisen, Bd. 55, H. 3-4, Tübingen: de Gruyter 2014, 522-523.

181) Der maritime Wortschatz in erklärend-verdeutschenden Wörterbüchern (Heyse 1873, Petri 1929), in: (Hg.) R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, K. Nerlicki, Sprache und Meer/und mehr = Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft 6, Hamburg 2015, 85-96.

 

2016   

182)  (Mitaut. Katarzyna Sztandarska) Türkismen in  deutschen Wörterbüchern, in: (ed.) E. Mañczak-Wohlfeld, B. Podolak, Words and  Dictionnaries. A  Festschrift for Professor Stanis³aw Stachowski on the Occasion of His 85th Birthday, Kraków 2015,  181-192.

183) (Mitaut. Katarzyna Sztandarska)  Arabismen in  deutschen Wörterbüchern, in: Colloquia Germanica Stetinensia 24, 2015, 103-121.

184) - S³owniki zapo¿yczeñ w Niemczech i w Polsce, https://konference.osu.cz/approval/doc/e-sbornik.pdf, in:  Ukryte zalety wyrazów obcych, Ostrava 2016.

185)  Ist  Deutschland ein Land der Fremdwörterbücher?, in: E, ¯ebrowska et al. (Hg.),  Beiträge zur Germanistik 2016, 1, 55-64.

      www.sgp.edu.pl 

186)  Krakau (Kraków)  und die deutsch-polnische Lexikografie, in: M. Duœ, R. Ko³odziej, T. Rojek (Hg.), Wort – Text – Diskurs, Peter Lang: Frankfurt   a. M. (= Danziger Beiträge zur Germanistik 53),  41-49.

 187) (Rez,) Miros³aw Ilski: S³ownik sportowy niemiecko-polski, Warszawa: PWN 2013, in: Colloquia Germanica Stetinensia 25, 403-406.

 

2017

188)    Zum deutsch-polnischen Sprachvergleich in der polnischen Germanistik, in: B. Grzeszczakowska-Pawlikowska, A. Stawikowska-Marcinkowska (Hg.), Germanistische Forschung. Bestand, Prognose, Perspektiven, £ódŸ 2016, 139-152.

189) Eduard Engel – seine Wirkung und seine Ansichten zur Reinheit der deutschen Sprache, in: J. Kic-Drgas, A. Mro¿ewska, A. Nieroda-Kowal (Hg.), Menschen und Gedanken – Festschrift  zum 70. Geburtstag von Professor Dr. habil. Boles³aw Andrzejewski,  Hamburg 2016,  125-137.

190) Bemerkungen zur deutsch-polnischen Lexikografie - Geschichte, Gegenwart, Tendenzen, in: D. Scheller-Boltz, H. Weinberger (Hg.), Lexikografische Innovation. Bi- und multilinguale Wörterbücher in Gegenwart und Zukunft: Projekte, Konzepte, Visionen, Hildesheim u.a. 2017, 135-158.

191) Einige Bemerkungen zur neueren deutsch-polnischen Lexikografie, in: E. ¯ebrowska, M. Olpiñska-Szkie³ko, M. Latkowska (Hg.), Beiträge zur Germanistik. Germanistische Forschung in Polen. Gegenstände und Methoden,  Formen und Wirkungen.39-52. http://www.sgp.edu.pl/media/2017.pdf

192) Über einige Fehler in deutsch-polnischen Großwörterbüchern, in: (Hg.) R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, K.-H. Ramers, Sprache und Wörterbücher in Theorie und Praxis = Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 7, Hamburg, 93-104.

193) Wyrazy pochodzenia obcego w polskim i niemieckim s³ownictwie sportowym, in: (Hg.) I. Koutny, A. Godzich, M. Lewandowski, P. Nowak, J. Taborek, Jêzyk – Komunikacja – Informacja, Poznañ 2016, 46-54.

194) Über einige Fehler in deutsch-polnischen Großwörterbüchern, in: R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, K.-H. Ramers (Hg.), Sprache und Wörterbücher in Theorie und Praxis Lexikografische und textlinguistische Fragestellungen (Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft 7), Hamburg, 93-104.

195) Kontrastive deutsch-polnische Grammatik von Joanna Golonka, in: Colloquia Germanica Stetinensia 26, 303-314 (artyku³ recenzyjny)

 

2018

196) (mit Katarzyna Sztandarska) Maritimer Wortschatz in ausgewählten Wörterbüchern mit puristischen Zielen, in: M. Lisiecka-Czop, K. Sztandarska, B. Utermöhlen (Hg.), Sprachen in fach- und berufsbezogenen Kontexten. Theoretische und praktische Überlegungen (Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft 9), Hamburg, 2018, 103-118.

197) Titel literarischer Werke als geflügelte Worte in ein- und zweisprachigen Wörterbüchern, in: M. Lisiecka-Czop, K. Sztandarska, B. Utermöhlen (Hg.), Sprachen in fach- und berufsbezogenen Kontexten. Theoretische und praktische Überlegungen (Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft 9), Hamburg, 2018, 179-193.

198) Geflügelte Worte in ein- und zweisprachigen Wörterbüchern, in: A. Gondek, A. Jurasz, J. Szczêk (Hg.), Einblicke und Rückblicke: Beiträge zur deutschen Phraseologie und Parömiologie aus intra- und interlingualer Sicht. Bd. II, Hohengehren 2018, 23-37.

199) Geflügelte Worte in Wörterbüchern. Eine Untersuchung zur deutschen und deutsch-polnischen Lexikografie, Hamburg: Dr. Kovaè 2018, 160 S.

 

 


   Im Druck

u.a.:                                                                                                      

- Titel literarischer Werke in Wörterbüchern

 

 Herausgebertätigkeit bzw. Konsultation


1. (Mithg.: Hans Koch, Monika Posor), Alltagsdeutsch. Lehr- und Übungsbuch, Toruñ 1984 (Lehrbuch).

 2.  Grammatische Studien. Beiträge zur germanistischen Linguistik in Polen, Göppingen 1985.        

3. Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia Germañska (Toruñ), (XIV) 1991.

4. Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia Germañska (Toruñ) (XV) 1991.                                                                                                                          
5. Acta Universitatis Nicolai Copernici. Filologia Germañska (Toruñ) (XVI) 1992.
6. Colloquia Germanica Stetinensia (Nr. 7) 1998.
7. Colloquia Germanica Stetinensia (Nr. 10) 2000.
8. Von Artisten, Illusionisten, Kriminalisten und anderen falschen Freunden. Übungen und Texte zum Sprachenpaar Deutsch-Polnisch, Teil I. Buchstaben A-K , Wydawnictwo Uniwersytetu Szczeciñskiego: Szczecin: 1997, 87 S. (Lehrbuch).
9. Von Piloten, Pionieren, Potentaten und anderen falschen Freunden. Übungen und Texte zum Sprachenpaar Deutsch-Polnisch, Teil II.
Buchstaben L-Z , Wydawnictwo Uniwersytetu Szczeciñskiego: Szczecin 1997, 122 S. (Lehrbuch, Mithg.: Krzysztof Nerlicki).
10. Ein deutsch-polnisches Glossar zum Lehrbuch "Wirtschaftsdeutsch von A-Z", : Albatros: Szczecin 1999, 48 S. (Mithg.: Sascha Feuchert).
11. Gedanken zum Deutschunterricht in Polen und Belgien, Albatros: Szczecin 1999, 88 S. (Mithg.: Hermann Bluhme).
12. Lehr- und Übungsbuch zur deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Übersetzung, (Mithgg.: E. Leibfried, K. Nerlicki, S. Feuchert), Giga: Szczecin 2001, 187 S.
13. Colloquia Germanica Stetinensia (Nr. 12) 2003.
Inhalt
14. (Mithgg.) K. Nerlicki, W. Westphal, Kommunikation für Europa. Sprachkontakte - Sprachkultur - Sprachenlernen. Materialien von der sprachwissenschaftlichen Konferenz Szczecin - Pobierowo 07.
09 - 09. 09. 2003, Oficyna In Plus: Szczecin 2004, 240 S.
15. (Mitarbeit) Maria U. Droemann, Maria J. Welfens, S³ownik ochrony œrodowiska niemiecko-polski, polsko-niemiecki, Wiedza Powszechna: Warszawa 2004, 627 S.
16. Colloquia Germanica Stetinensia (Nr. 13) 2005. Inhalt
17. Colloquia Germanica Stetinensia (Nr. 14) 2005.  Inhalt
18. (Redaktion) S³ownik Partner polsko-niemiecki i niemiecko-polski, Langenscheidt: Berlin etc. 2006, 1008 S.
19.
(Hg.) J. Schiewe, R. Lipczuk, W. Westphal, Kommunikation für Europa. Interkulturelle Kommunikation als Schlüsselqualifikation, Peter Lang: Frankfurt am M. etc. 2006. Rezensionen
20. (Mithg. P. Jackowski) Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 1. Wörter und Wörterbücher. Übersetzung und Spracherwerb (Hamburg, Dr. Kovac Verlag) 2008.   
Rezensionen http://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-3533-6.htm
21.
(Mitarbeit, Tautonymenbeschreibung) Wielki S³ownik Polsko-Niemiecki (red. J. Wiktorowicz, A. Fr¹czek), PWN: Warszawa 2008.
22. (Mitarbeit, Tautonymenbeschreibung) Wielki S³ownik Niemiecko-Polski (red. J. Wiktorowicz, A. Fr¹czek), PWN: Warszawa 2010.
23. (Mithg.) Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 2. Sprachkontakte - Sprachstruktur. Entlehnungen - Phraseologismen, 2009. http://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-4197-9.htm
24. (Mithg.) Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 3. Diskurslinguistik - Systemlinguistik. Theorien - Texte - Fallstudien, 2010.
http://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-4863-3.htm
25. (Hg.) J. Schiewe, R. Lipczuk, K. Nerlicki, W. Westphal, Kommunikation für Europa II. Sprache und Identität, Frankfurt a. M. 2011.
26.  (Hg.) L. Zieliñski, K.-D. Ludwig, R. Lipczuk, Deutsche und polnische Lexikographie nach 1945 im Spannungsfeld der Kulturgeschichte = Danziger Beiträge zur Germanistik 35, Frankfurt a. M. (2011).
27.  Colloquia Germanica Stetinensia 19 (mit D. Soœnicka) 2011.

28. (Hg.) R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, D. Misiek, Phraseologismen in deutsch-polnischen und polnisch-deutschen Wörterbüchern. Theoretische und praktische Aspekte der Phraseologie und Lexikographie, Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 4, Hamburg 2011.                                                                                                                                   29. (Hg.) R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, A. Sulikowska,  Frazeologizmy w s³ownikach niemiecko-polskich i polsko-niemieckich. Szczecin.
30. (Redaktion) www.frazeologizmy.univ.szczecin.pl (Autoren: Barbara Komenda-Earle, Marek Laskowski, Emil Lesner, Ryszard Lipczuk, Magdalena Lisiecka-Czop, Dorota Misiek, Renata Nadobnik, Anna Sulikowska, Katarzyna Sztandarska, Witold Sadziñski, Roman Sadziñski)

31.  (Mitred.  R.  Hartmann)  Colloquia Germanica Stetinensia  (Nr.  20) 2012.

32.  Mitred. E. Kamiñska)  Colloquia Germanica Stetinensia (Nr. 21) 2013.

33. (Red.) R. Lipczuk, K. Nerlicki, Synchronische und diachronische Aspekte der Sprache =  Stettiner  Beiträge zur  Sprachwissenschaft 5 (Hamburg) (2013).www.verlagdrkovac.de/3-8300-7059-4.htm

34. (Mitred. D, Soœnicka)  Colloquia Germanica Stetinensia (Nr. 22) 2013.

35. (Mitred. D, Soœnicka)  Colloquia Germanica Stetinensia (Nr. 23) 2014.

36. Red. R. Lipczuk, M. Lisiecka-Czop, K. Nerlicki, Sprache und Meer/und mehr =  Stettiner  Beiträge zur  Sprachwissenschaft 6 (Hamburg) (2015)

37. Teilnahme am polnisch-tschechischen Internetprojekt „Ukryte zalety wyrazów obcych” („Verborgene Vorteile der Fremdwörter“) 2015

38. (Mitred.) Colloquia Germanica Stetinensia 25

39. (Mithg.) Stettiner Beiträge zur Sprachwissenschaft Bd. 7, Hamburg 2017.

 

 ZITIERT
 
BIOGRAMME
 
Konferenzen

Fremdwortpurismus in Deutschland und Polen

Gambia 2011

Aus dem Archiv der Universität Szczecin

Jubiläumsfeier 65

Jubiläumsfeier Teil II

Jubiläumsfeier III

University Review

Gratulationen

Moi doktoranci

Doktorarbeiten

-          Lexikalische Konvergenzen in den europäischen Sprachen (Bearbeitung für einen Abgeordneten des Europäischen Parlaments)

Darüber hinaus:

- Germanista w podró¿y (Ein Germanist auf Reisen), Wydawnictwo Albatros, Szczecin 1998, 177 S.

- Raport nie tylko z Monachium (Ein Bericht nicht nur aus München),Wydawnictwo Albatros, Szczecin 2001, 126 S.

- Rymowanki przeplatanki, Oficyna In Plus: Wo³czkowo 2004, 48 S.
- Rymowanki rozmyœlanki, Oficyna In Plus: Wo³czkowo 2009, 62 S.

- RymyTiere

 - RymyOnaOn

 

- RymyDifferent

-   S³awni ludzie Trasy Romantycznej, Literaturdepot: Berlin 2011, 90 S.     

-   (red. E. Hendryk) Potpourri. Poetyckie impresje szczeciñskich germanistów, Literaturdepot: Berlin 2011 (Mitaut.).

 

Betreute und abgeschlossene Magisterarbeiten 2003

Betreute und abgeschlossene Magisterarbeiten 2004

Betreute und abgeschlossene Magisterarbeiten 2005

Betreute und abgeschlossene Magisterarbeiten  2007

Betreute und abgeschlossene Magisterarbeiten 2010-11

Anderes: verheiratet, zwei erwachsene Kinder, Enkelin – Izabela (geb. 18.12.2010), Enkel  Dawid (geb. 24.06.2014)